Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ect_resolv_conf

/etc/resolv.conf

In dieser Datei steht, an welche Namenserver der Rechner sich wenden muss, wenn er Hostnamen nicht selbt (z.B. mittels /etc/hosts/) auflösen kann. Ansonsten steht da noch unter welcher Domäne Hostnamen aufzulösen sind, falls keine Domänen mitgegeben wurden.
Der Inhalt dieser Datei wird automatisch vom Router Konfiguriert, an den der Rechner angeschlossen ist, deshalb ändert sie sich bei Client-Rechnern, die unterwegs sind häufiger mal.

/etc/resolv.conf

domain phil-fak.uni-duesseldorf.de
search phil-fak.uni-duesseldorf.de
nameserver 134.99.24.129
nameserver 134.99.58.129

Falls grundsätzlich eine Internet-Verbindung da ist, aber man keine Namen auflösen kann, so kann manden Public Domain Name Server von Google eintragen:

/etc/resolv.conf

nameserver 8.8.8.8
nameserver 8.8.4.4

ect_resolv_conf.txt · Zuletzt geändert: 2018/02/12 21:05 von admin